[WLANtalk] Router entwendet

WarumDarum warumdarum at web.de
Sa Sep 23 22:17:28 CEST 2023


> Wie war das möglich? Aus einem verschlossenen Raum, oder stand das da
> einfach so herum?
Ich habe in dieser Lübecker Unterkunft, einer Schule, den Mitarbeitern 3
LTE Router 6820 LTE überreicht. Die Mitarbeiter gaben an, dass alle
Geräte in verschlossenen Räumen untergebracht wurden.
Durch einen Zufall kam nun raus, dass ein Gerät fehlt.

> Ich hätte jetzt https://wigle.net/index vorgeschlagen, aber das hattest
> Du ja wohl schon erfolglos probiert.
Ich habe mir dort einen Account erstellt. Leider wird der aber jedes mal
als ungültig ausgeworfen, obwohl selbst bei der "Passswort vergessen"
Funktion das Passwort neu angelegt wird. Ich kann mich nicht einloggen.
Aber nur eingeloggt kann ich die dort erfassten SSID´s abrufen :-(

> Egal ob Wohnort, Arbeit oder Stammkneipe - reicht, wenn das Gerät lange
> genug an einem Ort steht, um dort hinzufahren.

Die Liste der angrenzenden WiFi Netzwerke ist lang... aber es bringt mir
leider nichts:

Andere Funknetze in der Umgebung
Anzahl Funknetze:23 (2,4-GHz)
//
WLAN-471594 2,4-GHz
1
0C:8E:29:BD:22:70
//

WLAN-J8JTF6
2,4-GHz
1
E4:FB:5D:A8:D8:80
//

FRITZ!Box 5530 II
2,4-GHz
11
1C:ED:6F:83:14:E6
//

FRITZ!Box 5530 TN
2,4-GHz
7
DC:15:C8:57:B3:D6
//

FRITZ!Box 7530 CW
2,4-GHz
6
DC:39:6F:CA:A3:71
//

MagentaWLAN-E31C
2,4-GHz
1
C4:EB:43:76:CD:1E
//

FRITZ!Box 7430 ZS
2,4-GHz
6
CC:CE:1E:6E:F0:3E
//

SpeedyG
2,4-GHz
6
64:CC:22:83:52:E6
//

FRITZ!Box 7430 FH
2,4-GHz
11
E8:DF:70:4F:88:3D
//

DIRECT-Bk-VIErA_txes500w
2,4-GHz
1
2A:24:FF:6C:B2:1E
//

FRITZ!Box 7590 AI
2,4-GHz
1
B0:F2:08:A5:79:F0
//

EasyBox-600809
2,4-GHz
6
74:9D:79:B8:A1:CC
//
WLAN-305873
2,4-GHz
6
4C:1B:86:80:19:23
//

FRITZ!Box 7510 QO
2,4-GHz
11
1C:ED:6F:BF:23:8D
//
WLAN-811545
2,4-GHz
11
04:A2:22:62:74:CE
//

Block-Rock
2,4-GHz
9
E8:1B:69:DC:02:C0
//
EasyBox-D1B446
2,4-GHz
10
18:83:BF:D1:B4:FE
//

WLAN-071607
2,4-GHz
1
50:7E:5D:07:16:E2
//

WLAN-768877
2,4-GHz
1
18:82:8C:0B:5B:BC
//

SpeedyG
2,4-GHz
6
64:CC:22:1B:8B:C8
//

FRITZ!Box 7560 ND
2,4-GHz
11
E0:28:6D:2B:DB:3E
//

o2-WLAN93
2,4-GHz
5
7C:DB:98:93:6D:1F
//

Gastzugang
2,4-GHz
10
18:83:BF:D1:B4:FF

Die Idee einen Tag im Gerät zu platzieren hatte ich auch bereits. Jedoch
kosten die in der Regel um die 35 Euro und brauchen alle 9 - 10 Monate
eine neue Batterie.

Die verbaute SIM Karte kann nur DATA. Telefonieren sollte daher nicht
möglich sein. Aber freilich könnte die Person damit echt Mist bauen im Netz.
Ich könnte die Karte sperren lassen. Aber dann nehme ich mir die
Möglichkeit das Gerät vielleicht mal zu finden

Danke für Seine Ideen.

PS: Alle oben genannten Daten der WlanNetze sind offen einsehbar.


Am 23.09.2023 um 21:46 schrieb Harald Stürzebecher:
> Hallo WarumDarum
>
> Am 23.09.2023 um 17:35 schrieb WarumDarum:
>> Liebe Mitfunker,
>>
>> ich komme mit einem Problem auf Euch zu mit der Hoffnung, dass die
>> Schwarmintelligenz mir helfen kann.
>>
>> Neben zahlreichen Geräten für den Freifunk, habe ich parallel mangels
>> Uplink mehr als 20 LTE Geräte von AVM auf eigene Kosten mit SIM-Karten
>> in diversen Gemeinschaftsunterkünften aufgebaut, damit die Bewohner am
>> WWW teilhaben können und Zugriff auf Bildung und Informationen haben.
>>
>> Leider ist in Lübeck ein Gerät davon gestohlen worden.
>
> Wie war das möglich? Aus einem verschlossenen Raum, oder stand das da
> einfach so herum?
>
>> Ich komme auf die Fritzbox remote drauf und kann diese auslesen.
>> Ich suche täglich nach anderen Funknetzen in der Nähe, die mir evtl.
>> Aufschluss über den Standort geben könnten.
>> Dabei stellte sich heraus, dass das Gerät mit hoher Wahrscheinlichkeit
>> mobil eingesetzt wird. Es wandert zwischen den Funkzellen. Auch
>> benachbarte SSID´s wechseln teilweise minütlich komplett im Umfeld.
>
> Ich hätte jetzt https://wigle.net/index vorgeschlagen, aber das hattest
> Du ja wohl schon erfolglos probiert.
>
>> Jedoch am Ende steht das Gerät fast immer in einer Funkzelle.
>> Daher gehe ich davon aus, dass der Dieb dort ansässig ist.
>
> Egal ob Wohnort, Arbeit oder Stammkneipe - reicht, wenn das Gerät lange
> genug an einem Ort steht, um dort hinzufahren.
>
>> Die Polizei gab an, dass der Wert des Gerätes weitere Maßnahmen wie
>> Funkzellenabfrage und Orten nicht rechtfertigen würde. Es würde zeitnah
>> eine Ermittlung eingestellt...
>
> Ärgerlich, aber IMHO nachvollziehbar - das würde vermutlich wirklich
> mehr kosten, als das Gerät wert ist. Ich würde mich allerdings nicht
> wundern, wenn das nicht die einzige Tat dieser Person gewesen wäre und
> die Ermittlung sich insgesamt lohnen würde.
>
> Von Christoph wurde schon vorgeschlagen, den Mobilfunkbetreiber zu
> kontaktieren. Der Pessimist in mir meint dazu, dass der vermutlich
> einfach die SIM-Karte sperren würde und den Fall damit als erledigt
> ansieht.
>
> Was passiert eigentlich, wenn das gestohlene Gerät in Zusammenhang mit
> einer Straftat benutzt wird? Kann dadurch Ärger drohen?
>
> Vielleicht mal über den Einbau von AirTags in die anderen Geräte
> nachdenken - falls noch welche auf Wanderschaft gehen. ;-)
>
>> Nun habe ich nach Möglichkeiten gesucht, wie ich die in der Fritzbox
>> angezeigte Funkzelle einem Standort zuordnen kann. Dabei wurde ich nicht
>> fündig. Immer nur Hinweise, dass die ID nicht entschlüsselbar sei.
>> Ich hoffe daher auf Euch, ob Ihr eine Idee habt, die am Ende dazu führt,
>> dass ich einen Bereich erhalte, den ich per Wardrive nach meiner SSID
>> absuchen kann.
>>
>> Die heutige Cell ID wird in der Fritzbox mit 1b9de-11 angezeigt.
>
> interessante Frage. Hier mal eine kurze Recherche zu dem Thema:
>
> https://www.pcwelt.de/article/1160705/so-lokalisieren-sie-den-lte-sendemast.html
>
>
> Wenn man den Provider nicht kennt, muss man in der Suche eben alle
> probieren...
>
> https://www.cellmapper.net/map?MCC=262&MNC=1&type=LTE&latitude=53.77111234631934&longitude=11.019831653061349&zoom=14.300000000000004&showTowers=true&showIcons=true&showTowerLabels=true&clusterEnabled=true&tilesEnabled=true&showOrphans=false&showNoFrequencyOnly=false&showFrequencyOnly=false&showBandwidthOnly=false&DateFilterType=Last&showHex=true&showVerifiedOnly=false&showUnverifiedOnly=false&showLTECAOnly=false&showENDCOnly=false&showBand=0&showSectorColours=true&mapType=roadmap&darkMode=false&imperialUnits=false
>
>
> Ist das die Funkzelle, die Du suchst?
>
> Tankstelle und Autohaus gibt es im Nachbarort
> https://www.google.com/maps/place/TotalEnergies+Tankstelle/@53.7848099,11.0433504,17z/data=!4m14!1m7!3m6!1s0x47adef8e2ab3400f:0x49856f906c96c4f7!2sAutohaus+H.+J.+Oldenburg,+Inh.+Axel+Harms+e.K.!8m2!3d53.7850952!4d11.0444984!16s%2Fg%2F11mtd6jtdn!3m5!1s0x47adefb721e32bc1:0xc14be25e3c8f4999!8m2!3d53.7854462!4d11.0440954!16s%2Fg%2F1v_nbkd7?entry=ttu
>
>
>
>
> Gruß
> Harald
>
>> Besten Dank für Eure Hilfe!
>>
>> Fluse
>
>
> P.S.: Weitere Links, die mir auf der Reise durch die Mobilfunktechnik
> begegnet sind:
>
> https://www.avguide.ch/testbericht/2_bye-bye-kabel-internet-test-handynetz-router-fritzbox-6840-lte
>
>
> https://opencellid.org
>
> https://www.mcc-mnc.com/
> https://www.cell-id.info/?p=faq_mnc
>
> https://www.cell-id.info/?p=faq_mcc
> https://de.wikipedia.org/wiki/Mobile_Country_Code
> https://de.wikipedia.org/wiki/Mobile_Country_Code#2_%E2%80%93_Europa
>
> https://www.cell-id.info/?p=faq_lac
> https://de.wikipedia.org/wiki/Location_Area
>
> https://www.cellmapper.net/enbid?net=LTE&cellid=113118
>
> https://www.lte-anbieter.info/lte-forum/threads/cell-id-abfragen-auf-opencellid-org.2952/
>
> https://www.cellmapper.net/enbid?net=LTE&cellid=113118
> http://www.statman.info/conversions/hexadecimal.html
> https://hilfe.o2online.de/mobilfunkdienste-telefonie-internet-messaging-mehr-22/sendemast-finden-komische-cell-id-fritz-box-583717
>
>
> _______________________________________________
> WLANtalk mailing list
> WLANtalk at freifunk.net
> Abonnement abbestellen? ->
> https://lists.freifunk.net/mailman/listinfo/wlantalk-freifunk.net
>
> Weitere Infos zu den freifunk.net Mailinglisten und zur An- und
> Abmeldung unter http://freifunk.net/mailinglisten
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <https://lists.freifunk.net/pipermail/wlantalk-freifunk.net/attachments/20230923/c547a3be/attachment.htm>


Mehr Informationen über die Mailingliste WLANtalk