[WLANtalk] Captive Portal in öffentlichen WLANs

Wussel Powa wusselpowa at gmx.net
Mi Sep 20 23:07:43 CEST 2023


Hallo zusammen,

schon seit einiger Zeit versuche ich, den dafür zuständigen Beamten dazu
zu bewegen, das Capitve Portal des kommunalen WLANs ersatzlos zu
streichen, so dass nach einmaligem Einloggen in das WLAN nachfolgende
Login-Vorgänge automatisch erfolgen würden und der lästige Klick auf
"Kostenlos anmelden" entfällt.

Der gute Mann stellt sich aber auf den Standpunkt, dass genau dies nicht
gewünscht ist, da das kommunale WLAN im Innenstadtbereich dann "ohne
Steuerung permanent und maximal" beansprucht werden könnte. Dies würde
wiederum dazu führen, dass das kommunale WLAN als Serviceleistung nicht
allen Nutzern in einem gewissen Umfang mit gleicher Qualität zur
Verfügung stehen würde.

Vor diesem Hintergrund stellen sich mir zwei Fragen:

1. Wie wird diese Thematik bei den Freifunkern gehandhabt? Ich nehme an,
es gibt kein Captive Portal? Wie sind die Erfahrungen mit "Powerusern"?

2. Ist jemandem eine Routerfunktionalität zum fairen Bandwith-Sharing
bekannt, auf die man verweisen könnte?


Danke und viele Grüße

wp



Mehr Informationen über die Mailingliste WLANtalk