Re: Längere Antennen und Sendeleistung

Miki salzmagazin at michelaweb.eu
Di Jan 29 23:30:42 CET 2019


Hallo Tobias,

die normalen Antennen bei dem Modell haben 5 dBi, diese haben 9 dBi. Du 
müsstest also von der Sendeleistung 4 dBi abziehen. Die Herstellerseite 
passt wohl nicht zu den deutschen Gesetzen. ;-)
Der zusätzliche Antennengewinn in die Richtungen 90° zur Antenne wird 
übrigens mit entsprechenden Verlusten in den anderen Richtungen erkauft. 
Das sind dann also keine Rundstrahler mehr, sondern eher Frisbees.

Viele Grüße,
Miki


Il 29.01.19 22:23, Tobias Leupold ha scritto:
> Hallo Liste!
>
> Ich habe heute einen gebrauchten WR1043ND bekommen, bei dem neben den
> Standardantennen auch noch die längere Version von TP-Link dabei war:
> https://www.tp-link.com/de/products/details/cat-5691_TL-ANT2409CL.html
> Laut der Seite kann man die ja "einfach so" montieren, und dann ist die
> Reichweite besser. Ist das auch mit der Freifunk-Firmware so, oder muss ich
> die Sendeleistung manuell anpassen?
>
> Vielen Dank für die Auskunft und viele Grüße,
> Tobias
>
>



Mehr Informationen über die Mailingliste franken