[Freifunk Franken] 60 GB Overhead im Monat für ?sinnloses? Routing

Michael Fritscher michael at fritscher.net
Di Mr 3 08:06:30 CET 2015


Hi,

> Wie sprachen davon Broadcast zu filtern. Eine Separierung von Routern
> über Filter sollte man jedoch ablehnen. Dafür gibt es schließlich die
> l3 Ebene.
Nunja, nach "unten" ist Batman sicher min. ein L3 Protokoll ;-) Es baut ja
schlielich auf Ethernet / 802.11 Frames auf. Und an dieser Stelle msste
dann auch die Filterung ansetzen, wenn man Broadcasts filtern will. Auer
man kann stumpf alle Pakete mit der Zielmac ff:ff:...:ff dropen, ohne das
batman ein Problem bekommt.

>
>
>>@Broadcast-Intervall: Ich kenne batman da jetzt nicht im Detail, aber
>>könnte man da das Intervall vom verwendeten Interface abhängig machen?
>
> Glaube nicht. Eventuell mit einem neuem batman, aber das ist dann nicht zu
> unserem Netz kompatibel.

Wre mal zu klren ;-) Eventuell lsst sich das auch abwrtskompatibel
machen.
>
>>Klar würden Router, die über WLAN angebunden sind, weiterhin auch ins
>>VPN-"Backbone" durchschlagen, aber zumindest die "Leafs", also Router,
>>die
>>sich nur ins VPN verbinden und auch keine weiteren Router anbinden,
>>müssen
>>eigentlich nur selten broadcasten. Derzeit sind vermutlich 90% der
>>Router
>>Leafs, und stören würde eine solche Konfiguration auch nicht, wenn der
>>Anteil der Leaf-Router abnimmt (Was wir wohl alle hoffen ;) ).
>
> Du kannst am Router nicht wissen, ob ein Client ausser zu diesem Router
> auch noch eine Verbindung zu einem Nachbar haben kann, den du aus welchen
> Gründen auch immer nicht sehen kannst.
Untersttzt Freifunk Client-Roaming? Funktioniert das auch entlang von
hood-Grenzen?
Aber selbst wenn: Das msste doch dem batman-Netz ziemlich egal sein,
batman ist doch nur fr die Vernetzung von den Routern zustndig? Oder
kmmert sich batman auch darum, wo welcher Client steckt?

>>@Dienste aufsetzen: Nunja, ich hatte ja schonmal nachgefragt, wie
>>dringend
>>ein zusätzliches Gateway benötigt wird, und ob ich den Uplink entweder
>>auf
>>ein anderes Gateway weiterleiten oder eine VPN mitverwenden kann.
>>Auf diese Mail kam nur ein weiteres Angebot...
>
> Da auf den gws das dyn_gw plugin aktiv ist, sollte dein neuer gw
> automatisch ein Routing ins Internet finden.

Gutgut, dann werde ich demnchst mal versuchen ne VM aufzusetzen.

Viele Gre,
Michael




Mehr Informationen über die Mailingliste franken